Meine Erfahrungen, meine Welt

Ja, wenn es doch so einfach wäre. Clowns hüpfen nur äußerst selten auf der Straße herum und wirklich gute Clowns sind noch schwerer zu finden. Zauberclowns für Kindergeburtstage und ähnliche Veranstaltungen kommen auch nicht aus dem Zirkus. Dummerweise denken einige Leute, dass sich mit ein bisschen Quatschmacherei das große Geld verdienen ließe. So manchen Kindern und Eltern bleibt beim Auftritt eines solchen Möchtegern-Clowns buchstäblich das Lachen im Hals stecken. Mit dem Aufsetzen einer roten Nase ist es nicht getan, denn Clownerie ist richtige Arbeit und erfordert einiges an Können.

Wer als Clown in seiner Online-Anzeige keine aussagekräftigen Bilder präsentiert, Leistungen nicht detailliert beschreibt oder Preisangebote im Taschengeldbereich macht, gehört mit Sicherheit zu den schwarzen Schafen der Kinderclown-Branche. Finger weg!

Was muss ein guter Clown für Kinder alles können?

Es gibt Kinderanimateure und Clowns, die ein Instrument (meistens Gitarre) spielen und singen. Schlechter Gesang kann für einen Clown übrigens ein Qualitätsmerkmal sein. Andere Clowns zaubern und jonglieren, wieder andere basteln phantasievolle Luftballonkunstwerke. Manche Künstler haben sogar kleine Tiere (Mäuse oder Meerschweinchen) mit im Programm. Am besten wäre natürlich ein Clown, der all das zusammen anbietet.

Jeder gute Kinderclown oder Zauberclown hat sich auf mehrere Kunststücke spezialisiert und präsentiert ein Animations-Programm, das in der Regel etwa eine Stunde dauert. Die Kinder werden einbezogen, dürfen mitzaubern, mitsingen etc. Meistens gehören Preise, kleine Geschenke und Luftballonmodellage dazu. Doch nicht jeder Clown kann Luftballontiere basteln. Die speziellen Leistungen des gewünschten Kinderclowns müssen vorher erfragt werden.

Eins, zwei, drei – ich zaubere mir ’nen Clown herbei

Quelle: Uniklinik Leipzig

Quelle: Uniklinik Leipzig

Wer einen Zauberclown, Luftballonkünstler oder Kinderanimateur für Geburtstag, Einschulung, Firmenevent oder als Kinderbespaßung für eine Hochzeit sucht, sollte gründlich recherchieren. Gebt mal bei Google „Clown für Kindergeburtstag“ ein. Es werden eine ganze Menge Seiten von Zauberclowns und Kinderunterhaltern angezeigt. Manche Homepages sind richtig professionell gestaltet.

Doch wo befinden sich die guten Clowns? Meistens ganz weit weg und überhaupt nicht dort, wo sie gerade gebraucht werden. Ein Clown von der Ostseeküste macht sich garantiert nicht auf den weiten Weg in die Berge. Wo also finde ich einen Zauberclown aus meiner Gegend? Am besten fragt ihr im Krankenhaus oder in der Ehrenamtszentrale nach. In jeder größeren Stadt gibt es Klinikclowns, die ehrenamtlich kranke Kinder betreuen. Wenn sie Zeit haben, sind sie auch für Privatveranstaltungen buchbar. Diesen Tipp habe ich von meiner Bekannten Claudia, die in Leipzig als Klinikclown aktiv ist.

Was kostet ein Zauberclown für Kinder?

Für 60 Minuten Auftritt müsst ihr 120 Euro bis 150 Euro einplanen. Fahrtkosten werden extra berechnet. Möglich ist auch die Buchung über eine Künstleragentur, hier kommt allerdings zu den Kosten für die Gage noch eine satte Provision von 30 – 40 Prozent obendrauf. Denkt bitte daran, dass Clowns Künstler sind. Sie müssen Equipment aufbauen, sich umziehen und evtl. schminken. Hierfür brauchen sie im Vorfeld genügend Zeit und Raum.

Na, Lust auf einen Clown bekommen? Ein Zauberclown unterhält übrigens nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Doch Vorsicht: Pubertierende Jungs finden Clowns total uncool und machen jeden Gag zunichte. 🙂

Advertisements

Kommentare zu: "Hurra, hurra – der Clown ist da!" (2)

  1. Sehr schön geschrieben und Informativ für alle Muttis und Vatis welche zum Kindergeburtstag, Einschulung oder zur Hochzeit einen Clown oder Kinderunterhalter suchen

  2. […] wirklich in den Bann zu ziehen. Ein bisschen “Quatschmacherei” reicht da nicht, wie hier treffend […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: